25 Jahre Nelles

Auszug Pressetext 5/2013

Schreinerei Thomas Nelles blickt auf 25-jährige Geschichte zurück

Auf eine Firmengeschichte von mittlerweile einem Vierteljahrhundert kann die Schreinerei Nelles aus Ahrweiler im Jahre 2013 zurückblicken.

Seit dem Jahre 1993 ist das Unternehmen am heutigen Standort präsent. Heute erwartet den Kunden ein moderner Holzverarbeitungsbetrieb mit ebenso kompetenten wie kreativen Mitarbeitern, die qualitativ hochwertige Produkte herstellen.
Der Kunde ist König, seine Wünsche werden umgesetzt. Das sieht heute so aus, dass der Kunde mit seinen Wünschen vorstellig wird. Mittels CAD-Programmen wird das Bild des neuen Wohnraums dann erstellt, am Ende kann die ganzheitliche Raumlösung auf dem Bildschirm betrachtet werden.

"Eine breit gefächerte Auswahl an Holzarten ermöglicht ein faszinierendes Spiel mit Farben und Formen. Mit Holz lassen sich außergewöhnliche Akzente setzen. Und nicht zuletzt garantiert es natürlichen Wohnkomfort im Einklang mit der Natur,"

gerät Thomas Nelles gerne ins Schwärmen, wenn er über seine Arbeit spricht.
Es ist ein moderner Maschinenpark, der ständig auf den neuesten Stand gebracht wird, der die Umsetzung der speziellen Kundenwünsche ermöglicht.

Wir stellen fest, dass sich immer mehr Leute zurück zu den Arbeiten des Handwerks orientieren, anstatt sich mit Massenware zu versorgen. Das Werkstück des Handwerksmeisters muss nicht teuer sein, auch wenn Qualität die oberste Prämisse ist. Auch für den kompletten Umbau oder die Modernisierung hat Thomas Nelles Angebote parat, gehört er doch seit 13 Jahren dem "Meister-Rat", einem Netzwerk von Fachbetrieben aus der Region, an.
Das Team bietet individuelle Komplettlösungen aus einer Hand an.

Zertifizierung Schreinerei Nelles

Nach erfolgreicher Zertifizierung erhielten wir am 21.08.2008 als erster Betrieb in Rheinland-Pfalz und als siebter Betrieb von bundesweit 53.000 Gesamtbetrieben der Holzwirtschaft
das AGO-Zertifikat der Berufsgenossenschaft.

Die Holz-BG verleiht das AGO-Gütesiegel nur dann, wenn ein Unternehmen die Einführung und Auditierung eines Arbeitsschutzmanagementsystems (AMS) auf der Basis des nationalen Leitfadens für AMS erfolgreich durchlaufen hat.
Dieses Zertifikat weist unsere Firma als Betrieb aus, bei dem die Gesundheit der Mitarbeiter und die Organisation der Abläufe an oberster Stelle stehen.

Ich freue mich dieses Zertikat erhalten zu haben und meinen Kunden damit zu zeigen, dass auch in Zukunft die Qualität unserer Arbeit und Organisation oberstes Ziel sind.

Thomas Nelles