Internorm home soft Fenster in den Werkstoffen Holz/Aluminium, Kunststoff/Aluminium und Kunststoff verbinden abgerundetes Softline-Design mit innovativen Technologien. Ausgezeichnete Wärmedämmung und optimale Energieeffizienz

Durch innovative Technologien sind alle Internorm-Fenster für Niedrigstenergie- und Passivhäuser bestens geeignet und zum Teil auch als passivhaus-zertifizierte Komponente erhältlich (lt. Passivhausinstitut Dr. Feist/ Darmstadt).
Die serienmäßige Internorm-3fach-Isoliervergalsung SOL AR+ bietet ein Höchstmaß an Wärmedämmung und Energieeffizienz.
Der Gesamtenergiedurchlassgrad (g-Wert) ist um 20 % höher als bei einer 3fach-Standardverglasung. Dadurch erhöht sich der solare Energiegewinn um 20 % – eine kostenlose Zusatzheizung und damit auch ein Beitrag zum Klimaschutz.

Weitere Informationen siehe: www.internorm.com